Top-Ergebnisse beim CAE

tellen Sie sich folgendes Szenario vor: Sie drücken wieder die Schulbank, die Abiturprüfungen stehen kurz bevor. Der Gedanke daran – und an die vielen Abfragen, Referate und Übungsaufsätze, die auf dem Weg dorthin noch auf Sie warten – treibt Ihnen bereits die Schweißperlen auf die Stirn. Weshalb also sollte man zusätzlich noch eine weitere, wertvolle Stunde Freizeit opfern, um sich noch mehr und noch intensiver mit der englischen Sprache auseinander zu setzen, während die restlichen Mitschüler mit einem Eis oder einer dicken Wurstsemmel in der Hand ihre Freizeit genießen?
Die Antwort hierauf ist für neun talentierte und englischbegeisterte Oberstufenschüler des Gymnasiums Wertingen einfach: Denn sie haben die Herausforderung angenommen, ihre Englischkenntnisse in den anspruchsvollen CAE-Prüfungen der renommierten Cambridge University unter Beweis zu stellen. Hierauf werden sie in einem eigens dafür eingerichteten Kurs strategisch und intensiv vorbereitet.
Dass sich die Mühe gelohnt hat, sieht man in ihren strahlenden Gesichtern und an den sehr guten Testergebnissen, auf die sie zurecht stolz sein können. So können sich Lucia Birkholz, Philipp Endisch, Katharina Hammerer, Magnus Haußmann, Theresa Link, Paula Polzer, Sophia Moos-müller und Katharina Motzet (alle Q12) über ihr erreichtes Sprachniveau C1 freuen, das ihnen fachkundige Sprachkenntnisse auf Universitätsniveau bescheinigt. Besonderen Grund zur Freude hat Nina Grab (Q11), die durch eine glänzende Leistung ihre annähernd muttersprachlichen Kenntnisse unter Beweis stellen konnte. Ihr wurde die höchste Niveaustufe C2 attestiert.
Das von ihnen abgelegte CAE (kurz für Cambridge English: Advanced) attestiert die Fähigkeit, kompetent und fließend auf Englisch zu kommunizieren und bietet einen international anerkannten Sprachnachweis, der den Schülern ein höheres Sprachniveau bescheinigt als das Abiturzeugnis. Deshalb ist das CAE eine ideale Zusatzqualifikation, da es als sprachliche Zugangsvoraussetzung von vielen Hochschulen, Arbeitgebern und Bildungsbehörden anerkannt wird. Zudem konnten die Schüler eine andere Prüfungskultur kennenlernen – ebenfalls eine gute Vorbereitung auf die anstehenden Abiturprüfungen.
Jedes Jahr absolvieren etwa drei Millionen Menschen aus 130 Ländern die CAE-Prüfungen. Auch nächstes Jahr werden wieder kompetente und motivierte Schüler des Gymnasiums Wertingen diese Herausforderung annehmen und meistern.