Die sog. Abiturfahrten werden in der Q 11 am Ende des Schuljahres durchgeführt.

Die Ziele werden von Lehrkräften vorgeschlagen, Schülerinnen und Schüler wählen sich dann ihr Ziel.

Um die Kosten in einem vertretbaren Rahmen zu halten gibt es bis auf begründete Ausnahmefälle keine Flugreisen, angefahren werden nur Orte in Deutschland, im benachbarten Ausland sowie in Italien.