Jedes Jahr erklären sich circa 25 Schüler und Schülerinnen der 10.Klassen bereit, die Schülern und Schülerinnen der 5.Klassen im ersten Jahr zu betreuen.

Sie werden durch die Mittelstufenbetreuerin Frau Abenthum-Glaser und den Stadtjugendpfleger Tobias Kolb auf ihre Aufgabe vorbereitet und die ganze Zeit über fachkundig betreut.

Was bedeutet das Tutorensystem für unser Gymnasium?

Je vier Tutoren sind für eine Klasse verantwortlich. Sie führen am ersten Schultag durch die Schulgebäude und die Außenanlagen Sie veranstalten gemeinsame Spielnachmittage, damit sich unsere Jüngsten kennen lernen. Sie stehen in den Pausen für alle Fragen zur Verfügung

Am Ende des Schuljahres geben sie ihre Erfahrungen in einer Sitzung an die nächsten Tutoren weiter.