Projekt 7a: Southwest USA and Native Americans

Posted By : Barbara Meyer

In den drei Wochen vor den Pfingstferien, setzten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a von Frau Gilbert  im Englischunterricht sehr intensiv mit den Themen Southwest USA und Native Americans auseinander. Ziel war es mithilfe eines travel guides bestimmte Gebiete, Städte und Sehenswürdigkeiten des Südwestens näher kennenzulernen. Im Fokus standen dabei die Städte Las Vegas und Santa Fe, der Grand Canyon und das Monument Valley.   Des Weiteren tauchten sie in die Welt der Native Americans ein, indem sie Präsentationen zu verschiedenen Stämmen der Urbevölkerung Amerikas vorbereiteten

Talentshow im Netz

Posted By : Barbara Meyer

  Februar 2021, 2. Schulhalbjahr: Meinen ersten Arbeitstag am Gymnasium Wertingen nach einem Schulwechsel hatte ich mir doch anders vorgestellt, als einfach nur einen anderen Teams-Account zu benutzen. „Wie lerne ich jetzt nur meine neuen Schülerinnen und Schüler richtig kennen?“, dachte ich mir. Doch als Musiklehrerin bieten sich natürlich gleich vielfältige Möglichkeiten: So stand schnell der Plan, in meinen Unterstufenklassen 5c, 5e, 5f, 6a, 6c und

Oper in der Videokonferenz?

Posted By : Barbara Meyer

Der digitale Musik-Fernunterricht hat doch so manche Vorteile unter Pandemie-Bedingungen: Nicht nur dürfen alle zu Hause ganz ohne Aerosol-Angst im Zimmer die Stimme erklingen lassen und Lieder einstudieren; auch anderen beim Singen zuhören ist auf diese Weise möglich. Am 12. Mai gab es für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5e und 6e eine Videokonferenz der besonderen Art: Die Sängerin Anna Gottmann und der Pianist Andreas

Noche de Tapas

Posted By : Barbara Meyer

Pandemie! Alles geschlossen! Homeschooling! Na, dann machen wir unsere Tapas einfach selber zu Hause! Ganz unter dem Motto „Spanien ein bisschen in den Alltag holen“ veranstalteten die Schülerinnen und Schülern der Klasse 10e mit ihrer Spanischlehrerin Frau Gilbert am letzten Schultag vor den Pfingstferien einen spanischen Kochabend -  Noche de Tapas -  virtuell über Teams. Tapas, übersetzt „Deckel oder Abdeckung“ (la tapa), sind kleine spanische Appetithäppchen,

Unterricht nach den Pfingstferien

Posted By : Barbara Meyer

Es findet Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler statt. Im Krankheitsfall verwenden Sie bitte die aktuelle Krankheitsbestätigung.

Digitaler Unterricht – neue Wege gehen

Posted By : Barbara Meyer

„Eigentlich ist es so schade, dass viele tolle Arbeiten von Schülern nicht von einem großen Publikum gesehen werden, sondern nach der Abgabe in der (manchmal auch digitalen) Schublade verschwinden.“ Dieser Gedanke war der Beginn einer vagen Idee, aus der am Ende ein ganzes Projekt und eine digitale Ausstellung entstand. Die Idee: Eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen am Ende unserer Unterrichtseinheit „die Lunge“, aber nicht als Referat