Die Oberstufe umfasst die elfte, die zwölfte und die dreizehnte Klasse des Gymnasiums. Während Erstere im gewohnten Klassensystem durchgeführt wird, ist der Klassenverband in der zwölften und dreizehnten Jahrgangsstufe aufgelöst. Bereits in der 10. Jahrgangsstufe werden erste Weichen gestellt (v. a. die Wahl von Kunst oder Musik und ggf. die Wahl der neu einsetzenden, spätbeginnenden Fremdsprache Spanisch). Die Schülerinnen und Schüler wählen Mitte der elften Klasse individuell ihr Kursprogramm für die beiden letzten Jahre vor dem Abitur. Ein wesentlicher Teil der in dieser Zeit erbrachten Leistungen geht in die Abiturnote ein. Somit bereitet der Unterricht in der Q12 und der Q13 nicht nur auf die fünf abschließenden Prüfungen (drei schriftlich, zwei mündlich) vor, sondern bestimmt auch bereits einen Teil des Endergebnisses.

Eng begleitet werden die Oberstufenschülerinnen und -schüler von unseren Oberstufenkoordinatoren Elke Wörle (elke.woerle@gymnasium-wertingen.de) und Christian Aigner (christian.aigner@gymnasium-wertingen.de). Ihr Büro findet sich in Raum 1.50 (direkt über dem Haupteingang). Sie sind für die Organisation der gesamten Oberstufe sowie der Abiturprüfungen zuständig, dabei Ansprechpartner bei allen Fragen und Anliegen rund um die Oberstufe und unter 08272 6097223 zu erreichen.

Weitergehende Informationen zur Oberstufe des Gymnasiums finden Sie hier.